Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
Zufallsbilder anzeigen (PHP)

Hinweise:


Bei vielen Bilder dürfte A) einfacher sein, da weniger Schreibarbeit mit Dateinamen, vorausgesetzt alle Bilder dürfen als Zufallsbild angezeigt werden, ansonsten müssten ausgesuchte Bilder nochmals in einem Extraverzeichnis bereitgestellt werden.

Dagegen hat B) den Vorteil, dass einzelne Bilder aus einen oder mehreren Verzeichnissen für das Zufallsbild bestimmt werden können.

Weiteres PHP-Script mit vorgegebenen Dateinamen bei C).

Für Webspace ohne PHP-Unterstützung gibt es ein Javascript, siehe Link am Ende der Seite.

A) Bilder aus einem Verzeichnis (Ordner) auslesen und ein Zufallsbild anzeigen

Code von
http://www.webmaster-resource.de/tri...r-anzeigen.php

da im Code ein kleiner Fehler drin ist, hier der korrigierte Code

PHP-Code:
<?php 

$Verzeichnis 
"images"

if(
$Verzeichniszeiger opendir($Verzeichnis)) 

while(
$Datei readdir($Verzeichniszeiger)) 

if(!
is_dir($Datei)) 

$Dateien[] = $Datei



closedir($Verzeichniszeiger); 


echo
"<img src=\"",$Verzeichnis,"/",$Dateien[rand(0count($Dateien)-1)],"\">"

?>
Hinweis: Im Verzeichnis (Ordner) dürfen nur Grafikdateien liegen!

B) Bannerratation (leicht geändert)

Bannerrotation - einfaches PHP-Script

statt Bannern kann man auch Bilder verwenden und die Verlinkung weglassen.

C) Weiteres PHP-Script unter

http://www.computerhilfen.de/webmaster-zufallsbild-mit-php.php3

Siehe auch

Zufallsbilder anzeigen (Javascript)

Anleitung (C) 2007 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de