Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
CMSimple - eigenes Layout / Template - wie machen?

A) Einfach mal Google fragen >> CMSimple eigenes template - und z.B. sowas finden (Links geändert, November 2015)


Zu schwierig? - es gibt in Foren oftmals ein "schwarzes Brett" zur Auftragsvergabe oder fertige Templates.

B) Obwohl ich selber kein CMSimple nutze, finde ich doch dass die beiden Anleitungen (siehe oben) - wenn man sie in Ruhe mehrmals liest - das Prinzip der Templates gut erklären, so dass man es umsetzen kann.

Im Grunde gibt es wohl eine template.htm, die im Prinzip einer index.html bei normalen HP-Vorlagen entspricht. Wobei die veränderlichen Inhalte in der template.htm als "Platzhalter" angegeben sind, damit sie später vom Script durch den Inhalt (der über den Adminbereich eingegeben bzw. vom Script generiert wurde) ersetzt werden können.

Diese Platzhalter sind z.B. bei ... (Link entfernt, da Seite nicht mehr vorhanden) so erklärt:

Zitat:
Folgende Anweisungen werden jetzt in die "template.htm" eingefügt:

* head(): fügt Metatags und andere Head-Informationen ein
* onload(): fügt Javascript ein, das der Editor benötigt
* sitename(): zeigt den Seitentitel an
* toc(): zeigt das normale Navigationsmenu an
* locator(): zeigt den Navigationspfad an (z.B. Home > News> CMSimple)
* searchbox(): zeigt die Suchfunktion an
* editmenu(): zeigt die Editor-Werkzeugleiste im angemeldeten Zustand an
* content(): hiermit wird der Inhalt im Template angezeigt
...usw.

Ist doch genug Information oder? - jetzt fehlt nur noch "Gehirnschmalz" und etwas Zeit.

C) Das CMSimple arbeitet (wie schon gesagt) mit Platzhaltern.

Beispiel:

Im Template werden also keine Navigationslinks eingebaut, sondern an dessen Stelle nur der Platzhalter per PHP eingebunden, siehe

<?php echo toc();?>

und da wo der Inhalt (also z.B. die Texte, die von Seite zu Seite unterschiedlich sind) hin sollen, wird im Templates dieser PHP-Code eingefügt

<?php echo content();?>

Im Tutorial von ... (Link entfernt, da Seite nicht mehr vorhanden) ist das in den Beispielen gut zu sehen.

Wenn jetzt CMSimple über den Browser aufgerufen wird, dann werden die Platzhalter vom Script (noch auf dem Webserver) durch den richtigen Code / Inhalt (z.B. Navigationslinks als HTML-Code und Texte) ersetzt bevor das Ganze dann an den Browser geschickt wird.

Anleitung (C) 2009, 2015 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de