Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
Managed-Server oder normaler Server?

Wer sich mit Servern nicht auskennt, aber einen braucht, der dürfte mit Managed Servern besser fahren. Sonst muss er alle Server-Einstellungen, besonders die sicherheitsrelevanten selber richtig einstellen oder er hat ein "Scheunentor" für die Hacker offen.

Infos auch unter

Zitat:

Als Managed Host, Managed Dedicated Host oder irreführend Managed Server werden dedizierte Hosts bezeichnet, deren Betriebssystem und Software (Server) vom Anbieter überwacht und aktualisiert wird.
...
Dies soll die Vorteile eines Dedizierten Hosts mit denen eines Webhosting-Angebotes vereinen, indem dem Kunden administrative Aufgaben abgenommen werden, hohe Verfügbarkeit der Hardware gewährleistet wird und trotzdem eine individuelle Konfiguration der Server auf diesem Host möglich ist.
Zitat:

Root-Server für jeden Zweck

Wer komplexere Web-Dienste anbietet, kommt an Root-Servern nicht vorbei. Nur auf diesen Maschinen kann man nach eigenem Gusto Anwendungen installieren. Die Kehrseite: Man ist auch selbst für Sicherheit verantwortlich.

Managed Server ersetzt nicht den Admin
Bei Managed Servern gucken die Hoster auf Sicherheit und nehmen dem Mieter das Patchen der Systeme ab. Wer die Leistungsfähigkeit eines eigenen Servers braucht, jedoch nur mit Standard-Anwendungen wie einem CMS arbeitet, ist hier richtig.

Anmerkung: Selber nutze ich keinen Server, mir genügt normaler Webspace.
Anleitung (C) 2009 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de