Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
IrfanView - Bilder verkleinern, schärfen, komprimieren, Qualität einstellen und speichern

A) Zuerst die Bildergrösse ändern, also im Menü >> Bild / Bildgrösse ändern

(X) Neue Grösse

Breite: 800 (Anm.: Höhenangabe wird automatisch berechnet wenn proportional markiert wird)
Einheit: (X) Pixel
[x] Proportional

Methode:
(X) Resample (bessere Qualität)
Resample-Filter:
Lanczos-Filter (Langsam)

[______OK______]

B) Bild schärfen, also Menü >> Bild / Effekte / Einstellungen/Vorschau / Sharpen den Wert=15 (als Anhaltspunkt) einstellen.

Später kann dann über Menü >> Bild / Schärfen das Bild geschärft werden, evtl. auch 2mal.

Hinweis: Manchmal lasse ich die Bilder auch ungeschärft, falls es zu starke Treppenstufen bei diagonalen Linien gibt.

C) Jetzt das Bild im JPG-Format speichern, rechts aussen erscheint ein kleines Fensterchen, dort die Qualität einstellen.

Als Richtwert für JPG-Qualität gilt...

95 = für Grafiken mit schönen Farbverlauf als JPG in Kombination mit Text, um Klötzchen um die Buchstaben zu verhindern

85 = für gute Fotos im Internet bei annehmbarer Dateigrösse

70 = ausreichende Qualität, wenn kurze Ladenzeiten gewünscht sind

Bei vielen Bildern kann auch die Batchverarbeitung genutzt werden, eine Anleitung gibts hier

http://www.filmscanner.info/IrfanView.html (etwas nach unten scrollen)

Ich hoffe die Tipps helfen weiter.

Siehe auch

Forenbeiträge sortiert von a-z >> Buchstabe " i " wie IrfanView

Anleitung (C) 2007, 2008 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de