Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
Impressumspflicht bei rein privaten, privaten, kommerziellen, Schul-, Vereins- und Heilpraktikerseiten im Internet

Inhalte:

A) Allgemeine Infos

B) DL-InfoV: Neue Pflichtangaben für Dienstleister

C) Impressum / Impressumspflicht

1) Infoseiten
2) Impressum-Generatoren
3) Speziell zu privaten Homepages
4) Impressum bei Schulhomepages
5) Impressum bei Vereinen
6) Impressum bei Heilpraktikern
7) Impressum bei Zahnärzten

D) Internationaler Shop

E) Datenschutzerklärung


A) Allgemeine Infos

1) Wikipedia-Infos


2) Umfang des Impressum

Das hängt u.a. vom Inhalt (z.B. redaktionell), der Nutzung (privat, für Verein, Freiberufler, Firma usw.), den verwendeten Statistik-Dienstleistungen (z.B. Google-Analytics) und den sozialen Netzwerken (Facebook, Google, Twitter usw.) ab. Eine Hilfe bieten die Impressum-Generatoren unter C)2)

3) Auf Nummer sicher gehen

Falls die Infos und Links auf dieser Seite nicht ausreichen bzw. wenn spezielle Fragen auftauchen, dann einen Rechtsanwalt (Internetrecht) aufsuchen.

B) DL-InfoV: Neue Pflichtangaben für Dienstleister (seit Mitte Mai 2010)


C) Impressum / Impressumspflicht

1) Infoseiten

http://www.linksandlaw.info/

http://www.impressum-recht.de/ (neben Infos gibt es auch Impressum-Muster für OHG, KG, GbmH, GbR, e.K. usw.)

2) Impressum-Generatoren (und ebenfalls Infos) unter

http://www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website

Hinweis: Für ein vollständiges Impressum sowohl Impressum-Generator als auch Disclaimer-Baukasten (für Datenschutzerklärung) nutzen!

http://www.e-recht24.de/impressum-generator/

Kleine Anleitung: Impressum-Generator von e-recht24.de verwenden und die entsprechenden Daten eintragen bzw. die zutreffenden Kästchen - auch für die verschiedenen Disclaimer (Allgemein, Facebook, Google, Twitter - soweit sie genutzt werden) - ankreuzen, wenn ein einigermassen vollständiges Impressum heraus kommen soll.

3) Speziell zu privaten Homepages

Da "rein privat" eher für "Übermich"-Seiten ohne Werbung zutreffen dürfte, kommen wohl die meisten privaten Seiten wegen Werbebanner oder Infos von allgemeinem Interesse (Anleitungen, Ratschläge usw.) nicht um ein Impressum herum, wenn sie keine Abmahnungen riskieren wollen.

Auch Juristen tun sich ja schwer und sind sich uneins wo die rein private Homepage ohne Impressumspflicht aufhört.

4) Impressum bei Schulhomepages


5) Impressum bei Vereinen


6) Impressum bei Heilpraktikern

http://www.homepage-fuer-heilpraktiker.de/internet/impressum-erstellen.html

7) Impressum bei Zahnärzten

http://www.lzkbw.de/Zahnaerzte/Recht/Pflichtangaben_Internet/index.php (Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg)

D) Internationaler Shop

http://www.shopbetreiber-blog.de/2011/10/27/strafe-impressum-frankreich/

Auszug:

75.000 Euro Strafe für ein fehlerhaftes Impressum in Frankreich
27.10.2011
...
Fazit
Der internationale Online-Handel ist kompliziert, da man sich als Händler nach unterschiedlichen Rechtsordnungen richten muss. Zwar wird die Verbraucherrechterichtlinie hier in Zukunft etwas Abhilfe verschaffen, aber die Impressumspflichten werden von dieser Richtlinie nicht vereinheitlicht. Auch die unterschiedlichen Sanktionssysteme der Mitgliedstaaten können durch europäisches Recht nicht angeglichen werden.

E) Datenschutzerklärung


Anleitung (C) 2005, 2008, 2010 - 2013 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de