Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
Mobile Website - spezielle Version in HTML / CSS erstellen, .mobi nicht die beste Wahl, lieber Subdomain oder Unterverzeichnis verwenden

Kurzinfo

Da WAP / WML für mobile Geräte kaum eine Bedeutung hat, besser eine angepasste HTML-/CSS-Seite für Smartphones und Pocket PCs erstellen.

Artikel zum Thema

A) Webinhalte für Smartphones und Pocket PCs aufbereiten (DrWeb.de - 11.3.2010)

Auszug:

Die komplexere Lösung

Die Alternative zur CSS-Lösung besteht darin, eine spezielle Version der Website für Mobiltelefone anzubieten. Die meisten Anbieter, wie Tagesschau oder stern.de, haben sich für diese Variante entschieden. Statt nur die CSS-Datei zu wechseln, wird eine komplett eigene mobile Website angeboten, die man auch mit einem normalen Browser anschauen kann.

...

Es gibt eine ganze Reihe von technischen Aspekten, die bei der Umsetzung einer mobilen Website zu beachten sind.

Gestaltung

Was die Gestaltung betrifft, sollte man beachten, dass aufgrund der kleinen Displays von mobilen Geräten eine Mehrspaltigkeit von Inhalten tabu ist. Auch auf eine feste Spaltenbreite sollte man verzichten,...
Navigation

Die Navigation sollte am Seitenanfang stehen und aus wenigen Einträgen bestehen. Denn der Platz auf den kleinen Display ist kostbar. Insgesamt ist eine übersichtliche und reduzierte Darstellung von Navigation und Inhalt angebracht, damit der Besucher der Seite nicht den Überblick verliert.

Ladezeiten

Einige Netzanbieter verwenden Proxyserver, die Bilder und Grafiken stark komprimieren, um einem hohen Datenaufkommen beim Herunterladen von Webseiten entgegenzuwirken. So kann es passieren, dass Fotos mit einer schlechteren Qualität dargestellt werden.

B) CSS für das iPhone live testen

http://webdesign.weisshart.de/iphone_css.php

Anleitung inkl. CSS Weiche für Handhelds (PHP-Code für HTTP_USER_AGENT)

C) Layouts für Kleinbildschirme


D) Was ist besser für SEO (Suchmaschinenoptimierung)

http://www.internetworld.de/Nachrichten/Praxistipps/SEO-fuer-mobile-Seiten-Google-als-Traffic-Quelle-fuer-Mobilportale-26805.html

Zitat:

...ist die .mobi-Domain aus SEO-Perspektive nicht die beste Wahl für die Zieladresse eines Mobilportals. Es empfiehlt sich, auf der bestehenden Online-Domain eine Subdomain (m.domain.de) oder ein mobiles Unterverzeichnis (domain.de/m) einzurichten. So kann Google das Mobilportal dem korrespondierenden Onlineportal zuordnen, das häufig schon über den nötigen „Trust“ verfügt, der eine wichtige Grundlage für ein gutes Ranking bildet.

Testen

Zum Testen kann man Emulatoren verwenden, z.B. den Opera Mini Emulator


weitere Emulatoren für verschiedene Handymodelle bei Google suchen.

Beispiel

Spezielle HTML-Seiten ohne Schnickschnack (Subdomain mobil.meine-seite.de) mit Linkliste oben, kleines Bild und Text.

example.de - Event Berlin
-------------------------------------------
Startseite Link 2 Bildergalerie
Link 4 Impressum

Foto: Rote Blume
<< zurück - Index - vor >>

Lorem ipsum dolor sit amet,
consetetur sadipscing elitr,
sed diam nonumy eirmod
tempor invidunt ut labore et
dolore magna aliquyam erat,
sed diam voluptua. At vero
-------------------------------------------
2010 example.de by bomino

Anmerkung: Selber habe ich keine spezielle "mobile Internetseite".

Anleitung (C) 2009 - 2011 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de