Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQS zu HP&Co.
Anleitung zu EMFF (Flash-Musikplayer)

Info und Download

Englische Seite zu EMFF mit Download > http://emff.sourceforge.net/

Deutscher Artikel (etwas älter) zu EMFF > http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/grafik/flashmusik/index.htm

Anleitung

A) Einzelnes Musikstück

1) Beispielcode (erstellt mit dem Codegenerator, evtl. eigenen Code erzeugen lassen)

<object type="application/x-shockwave-flash" data="emff_standard.swf" width="110" height="34">
<param name="movie" value="emff_standard.swf">
<param name="FlashVars" value="src=example.mp3">
</object>

2) Diesen Code in den Quelltext der Seite (HTML-Code) bzw. in der Quelltextansicht des Webeditors (falls möglich) zwischen <body> und </body> einfügen, dort wo der Musikplayer erscheinen soll.

3) Die Flash-Datei (z.B. emff_standard.swf - in der ZIP aus dem Download im Order skins zusammen mit vielen weiteren Skins (Playeroberfläche) zu finden) und die Musikdatei (z.B. example.mp3) ins gleiche Verzeichnis laden, sonst die Angaben bei data und value (kommt 2mal vor) anpassen.

Hinweis: Die benötigte SWF-Datei (
z.B. emff_standard.swf) richtet sich nach dem bei Codegenerator ausgewähltem Skin:[Standard]

B) Playlist (mehrere Musikstücke)

1) Beispielcode (erstellt mit dem Codegenerator, evtl. eigenen Code erzeugen lassen)
Wichtig: Diese Option markieren, wenn die Playlistfunktion genutzt wird.

(x)  "URL to XSPF playlist file (use the playlist generator to create it)

<object type="application/x-shockwave-flash" data="emff_standard.swf" width="110" height="34">
<param name="movie" value="emff_standard.swf">
<param name="FlashVars" value="playlist=playlist.xml">
</object>

2) Diesen Code in den Quelltext der Seite (HTML-Code) bzw. in der Quelltextansicht des Webeditors (falls möglich) zwischen <body> und </body> einfügen, dort wo der Musikplayer erscheinen soll.


3) Mit dem Playlistgenerator die Playlist erstellen, Code kopieren und z.B. im Wordpad einfügen und als playlist.xml (Wichtig - Dateityp:Textdokument) speichern.

4) Die Flash-Datei (z.B. emff_standard.swf), die mit dem Playlistgenerator erstellte und als playlist.xml gespeicherte Datei und die Musikdateien (z.B. example-a.mp3, example-b.mp3 usw.) ins gleiche Verzeichnis laden, sonst die Angaben bei data und value (kommt 2mal vor) anpassen.

Hinweis: Die benötigte SWF-Datei (z.B. emff_standard.swf) richtet sich nach dem bei Codegenerator ausgewähltem Skin:[Standard]

Hinweise zur ZIP - (noch nicht vollständig) -

Codegenerator > im Ordner tools/codegenerator/ die Datei index.html (im Browser) aufrufen.

Playlistgenerator > im Ordner tools/playlistgenerator/ die Datei index.html (im Browser) aufrufen.

Skins (Playeroberflächen) >
der Ordner skins/ enthält die einzubindenden SWF-Dateien, je nachdem welcher Player angezeigt werden soll.

XML-Dateien (Playlist) > diese sollten nicht mit WORD oder Office-Programmen erstellt bzw. bearbeitet werden, sondern mit einem Editor, z.B. Wordpad (beim Speichern Dateityp:Textdokument auswählen), sonst wird der Code verfälsch und die Playlist funktioniert nicht.

Anleitung (C) 2010 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de