Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Hinweis: Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich seit 2012 im Archivmodus, d.h. sie wird nicht mehr aktualisiert.
FAQS zu HP&Co.
Eigene Musik auf der Homepage anbieten, wenn man Mitglied der GEMA ist

Anfrage per Mail:

Ich bin Sängerin und stand vor kurzer Zeit vor dem Problem, die Hörproben auf meiner Seite aufgrund der Gema, downloadsicher zu machen, da jeder Download nochmal mehr Gebühr kostet.
 
Ich holte mir dann bei einem Herrn Rat, ..., seine Lösung schien recht einfach, er machte einfach für jedes Lied eine neue Seite, bei deren Öffnen das Lied als Hintergrundmusik losspielte. So, kurze Zeit später, ..., sagte mir ein anderer Sachverständiger, daß diese Lösung ganz und garnicht downloadsicher sei, da der Quellcode immer noch sichtbar wäre, und nur ein Flash-Player würde den gewünschten Erfolg bringen.
 
Ist das richtig so? Ist Hintergrundmusik downloadbar, oder nicht?

Meine Antwort:

...bei Hintergrundmusik steht die Musikadresse im Quelltext, wer will kann die Adresse aufrufen und die Musik downloaden, ausserdem ist die Musikdatei ja auch im Browsercache und damit schon auf der Festplatte des Users.
 
Es gibt auch Programme die Flashdateien zerlegen können, dann hätte der User vermutlich auch die Musikdatei.
 
Ich weiss jetzt nicht wie die GEMA das mit "Download" genau auslegt, deshalb hier Links, die ich bei Google gefunden habe:
 
 
 
Wie es aussieht läuft es auf Streaming hinaus, damit man bei 25 Euro bleibt, da ich aber keine Erfahrung mit Streaming habe, mal bei den obengenannten Adressen umschauen, da gibt es auch weiterführende Links zum Thema.

Anleitung (C) 2005 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de