Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich im Archivmodus.
FAQs zu Homepage & Co.
Frage: Warum werden die Bilder auf meiner Homepage nicht angezeigt, die Dateinamen sind richtig geschrieben und auch die Links zu meinen Seiten gehen nicht?

Hallo,

wenn Bilder nicht angezeigt werden, dann hat das meist 3 Gründe:

- falsche Bilderadresse, entweder eine Festplattenangabe, daher im Internet nicht sichtbar, oder die Verzeichnisstruktur auf der Festplatte ist eine andere als auf dem Webspace, dann stimmen die relativen Pfade bei den Bilderadressen ebenfalls nicht

- falsche Schreibweise der Bildernamen, z.B. sind bild.jpg und Bild.jpg auf Unix/Linux-Server zwei verschiedene Bildernamen. Daher Datei- und Verzeichnisnamen in Homepages ohne öäüß, Leer- und Sonderzeichen (ausser - und _) sowie nach Möglichkeit kleinschreiben.

- Bilder wurden entweder überhaupt nicht hochgeladen oder nicht in das Verzeichnis, das bei der Bilderadresse angegeben wurde

daniel5959


Hallo,

damit die Webeditoren die Bilderadressen und Links relativ machen, also so daß sie auch auf dem Webspace gehen, sollte man in dem Verzeichnis, in dem die Html-Dateien abgelegt werden ein Unterverzeichnis mit dem Namen bilder machen und dahin hinein kommen alles Fotos, Gifs usw.

Auf dem Webspace macht man es ähnlich, im Hauptverzeichnis (bei manchen Anbietern ist das Verzeichnis html vorgegeben) erstellt man das Unterverzeichnis bilder.

Die Html-Dateien von der Festplatte kommen ins Hauptverzeichnis auf dem Webspace und die Bilder im Unterverzeichnis bilder auf der Festplatte kommen ins Unterverzeichnis bilder auf dem Webspace.

Bei dieser Vorgehensweise machen die Webeditoren relative Links und die Seite geht deshalb auch auf dem Webspace, da die Verzeichnisstruktur gleich ist.

Zur Information:
absoluter Link >> c:\Eigene Dateien\...\Fotos\bild.jpg (geht nicht auf dem Webspace!!!)
relativer Link >> bilder/bild.jpg (geht bei gleicher Verzeichnisstruktur auch auf dem Webspace)

daniel5959


Ähnliche Fragestellung, meine Antwort dazu:

Hallo,


ich habe zwar kein Netobjects Fusion, wenn die eingebaute Upload-Funktion nicht geht (macht bei machen Programmen unerwarteterweise Probleme), dann mit einem FTP-Programm hochladen z.B.

http://www.winload.de/download-software/Internet/FTP/index.html

http://www.winload.de/download-software/Internet/FTP/index.html?kat_id=204&sort=Freeware


Meistens gibt es ein Problem mit den Links, d.h. sie gehen oft zur Festplatte und funktionieren deshalb auf dem Webspace nicht.

Deshalb auf der Festplatte einen Ordner anlegen z.B. meine-homepage und da hinein einen Unterordner bilder (etvl. auch die Unterordner downloads, musik usw.).

In den Ordner kommen die Homepagedateien und in den Unterordner die Bilder für die Homepage, wenn jetzt im Programm Netobjects Fusion Bilder eingefügt werden, dann sollten sie nur aus diesem Unterordner bilder genommen werden, sonst sieht man sie später auf der Homepage nicht.

Dieses Problem gibt es bei vielen WSYIWYG-Webeditoren, wenn man das Problem kennt, dann kann man es leicht aus der Welt schaffen.

Mit dem FTP-Programm lädt man den Inhalt des Ordners meine-homepage samt den Unterordnern bilder (evtl. downloads, musik usw.) auf den Webspace hoch, nur den Inhalt samt Unterordnern nicht aber den Ordner meine-homepage selbst.

daniel 5959

Hallo,

kein Wunder die Bilderadresse lautet ja auch

../GE1.jpg_black&white.jpg

siehe Quelltext

<img border="0" src="../GE1.jpg_black&white.jpg" width="400" height="300"></font></p>

die Angabe
../
besagt aus dem Verzeichnis heraus eine Ebene höher, das geht aber nicht, wenn man schon im Hauptverzeichnis ist, denn dann wäre man bei
http://mitglied.lycos.de/
und da würde dann der Benutzername fehlen, falls man da den Dateinamen
GE1.jpg_black&white.jpg
anhängen würde.

Dann wäre man bei

http://mitglied.lycos.de/GE1.jpg_black&white.jpg

aber es müsste

http://mitglied.lycos.de/benutzername/GE1.jpg_black&white.jpg

heissen. Besser den Dateinamen ändern in ge1-jpg_blackandwhite.jpg und die Adresse wäre dann

http://mitglied.lycos.de/benutzername/ge1-jpg_blackandwhite.jpg

Wenn mit einem Webeditor gearbeitet wird, dann auf der Festplatte die gleiche Verzeichnisstruktur für die Homepage-Dateien wie auf dem Webspace und Bilder auf der Festplatte vorher genauso ablegen wie später auf dem Webspace, bevor man sie mit dem Webeditor auf der Seite einfügt.

Noch eine Anmerkung:
Datei- und auch Verzeichnisnamen am Besten kleinschreiben, keine öäüß, Leer- und Sonderzeichen (ausgenommen - Minuszeichen und _Unterstrich) verwenden.

c(°_°)o ...aller klar?

Anleitung (C) 2004 Daniel Wurst -
http://www.homepage-faqs.de oder http://daniel5959.cybton.com/