Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Hinweis: Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich seit 2012 im Archivmodus, d.h. sie wird nicht mehr aktualisiert.
FAQS zu HP&Co.
Anzeigeprobleme nach dem Hochladen der Homepage / Website, obwohl vorher auf dem PC alles ok war

Viele Neulinge stehen vor einem Rätsel - warum funktioniert die Seite auf dem PC, aber nicht mehr nach dem Hochladen auf den Webspace?

A) Datei- und Verzeichnisnamen

Bei der Benennung von Datei- und Verzeichnisnamen im Zusammenhang mit Internetseiten folgendes beachten:
  • keine Leerzeichen, stattdessen - Minuszeichen/Bindestrich oder _ Unterstrich verwenden
  • keine ö ä ü und ß, sondern ae oe ue und ss nehmen
  • möglicht alles komplett kleinschreiben, auch die Dateiendung
Warum? - damit werden viele Probleme beim Systemwechsel vom PC (Windows-System) zum Webserver (Unix / Linux-System) vermieden.

B) Relative Adressen verwenden

Auf der Festplatte alle Dateien (Videos, Bilder, Musik, Downloads u.ä.) für die eigene Internetseite in das Verzeichnis legen, wo auch die HTML-Dateien der Website liegen bzw. in ein Unterverzeichnis davon. Mit dem Webeditor nur aus diesen Verzeichnissen die Inhalte (Videos, Bilder, Musik, Downloads u.ä.) auf den Webseiten einfügen.

Warum? - bei diesem Vorgehen verwendet der Webeditor normalerweise automatisch relative Adressen, die dann überall funktionieren (sollten).

C) Dateien und Verzeichnisinhalte sowie die Verzeichnisstruktur prüfen

Nach dem Hochladen mit dem FTP-Programm überprüfen, ob alles hochgeladen und die Verzeichnisstruktur (wie auf der Festplatte) beibehalten wurde.

Warum? - was nicht hochgeladen bzw. ins falsche Verzeichnis geladen wurde, das kann auch nicht angezeigt werden.


Siehe auch


Anleitung (C) 2010 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de