Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Hinweis: Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich seit 2012 im Archivmodus, d.h. sie wird nicht mehr aktualisiert.
FAQS zu HP&Co.
osdate - Datingscript (PHP mit Datenbank) - deutsche Installationsanleitung
(Erstellt Dezember 2007, Installationsanleitung geändert für Version 2.1.9 im Januar 2010, wichtiger Hinweis im April 2010 und Probleme bei XAMPP / PHP 5.3 im Juni 2010 hinzugefügt)

Inhalte:

Seite 1 - Installation auf normalem Webspace
<<< aktuelle Seite

Seite 2 - Adminbereich

Seite 3 - Besucher

Seite 4 - Weitere Hilfen, Foren und Anleitungen zu osdate

>>> Hinweise zu Problemen (auch zu
XAMPP / PHP Version 5.3)

OSDATE - Datingscript

A) Download


Deutsche Version >> http://www.osdate-forum.de/ (Version 2.1.9 Deutsch, gekürzt - 12,5 MB)*

*
Diese deutsche Version wurde gekürzt, nur deutsche und englische Sprachdateien, keine Liste mit US-Staaten, US-Zipcodes u.ä.
Die Download-Links und Foreninhalte sind erst nach (kostenloser) Anmeldung und Login sichtbar.

Wichtiger Hinweis:

Bitte schon vor der Installation lesen!


Unerklärliche Probleme bei der deutschen Version 2.x und deren Behebung (UTF-8 bei Datenbank und Sprachdateien wichtig), siehe

http://www.osdate-forum.de/forum/viewtopic.php?t=5946
(Achtung: Forenbeitrag erst nach dem Einloggen einsehbar)


Englisches / amerikanisches Original >> http://www.tufat.com/s_free_dating_system.htm
 (Version 2.5.x - 59 MB)
Englische Dokumentation >> http://www.tufat.com/docs/osdate/index.html

B) Evtl. benötigte weitere Programme


C) Dateien hochladen

Screenshot: FTP-Programm

Mit einem FTP-Programm (z.B. FileZilla, kostenlos) - nach dem Einloggen mit den FTP-Zugangsdaten zum Webspace - den Inhalt des osdate-Verzeichnisses root (alle Verzeichnisse und Dateien, die darin sind) markieren und in einem Rutsch auf den Webspace hochladen, entweder ins Hauptverzeichnis des Webspaces (wenn osDate bei Eingabe der Domain/Internetadresse gleich erscheinen soll) oder in ein Verzeichnis, z.B. osdate oder dating (wie bei meinem Test).

Das Hochladen dauert je nach Internetgeschwindigkeit einige Zeit, teilweise 1 Stunde oder länger - also etwas Geduld haben.

Infos zu FTP-Programmen >> http://www.homepage-faqs.de/index.php?site=anleitung-hochladen-ftp

D) Installationsscript aufrufen

Mit dem Browser die Datei install.php auf dem eigenen Webspace aufrufen, z.B.

http://www.meine-seite.de/install.php bzw. http://www.meine-seite.de/osdate/install.php

(Evtl. Javascript im Browser aktivieren, falls die Buttons nicht angeklickt werden können.)

1) Prüfung der Systemvoraussetzungen

Hier sollte diese Anzeige zu sehen sein

Screenshot Installation Step 1

wenn alles "Ja - OK" ist, dann auf "Weiter" klicken.

2) Datenbankangaben

Screenshot Installation Step 2

Hier Datenbank-Daten (Datenbank Host*, Datenbank Name, Datenbank User und Datenbank Passwort) eintragen und Datenbank Type auswählen (bei den meisten dürfte es MySQL sein), diese Angaben erfährt man im Accountbereich beim Webspaceanbieter unter MySQL, Datenbank bzw. MySQL-Verwaltung o.ä.

Tabellen Prefix lässt man bei osdate, es sein denn es werden mehrere Osdate-Installationen mit nur 1 Datenbank betrieben, dann müssten unterschiedliche Angaben bei Tabellen Prefix gemacht werden.

Wenn alle Daten richtig eingetragen wurden auf "Weiter" klicken.

Hinweise:

Beim Webspace von 1und1 und Strato ist Database Host nicht localhost.

Bei den meisten Webspaces dürfte dagegen Database Host = localhost richtig sein.

Die gesamten DB-Angaben stehen im Kunden-Login unter
MySQL-Datenbanken, evtl. muss die Datenbank erst angelegt und ein Datenbankpasswort vergeben werden. 

3) Adminpasswort eingeben, Sprache und Land auswählen

Screenshot Installation Step 3

Bei Document Root dürfte das Script die richtige Eintragung automatisch machen.

Admin Username und Admin Passwort sowie Admin Passwort wiederholt (Bestaetige Passwort) eintragen.

Hauptsprache und Land auswählen. Dann auf "Weiter" klicken.

Anmerkung:
Bei meinem Test liegt osdate im Unterverzeichnis dating/ - daher steht bei mir /dating/ unter DocumentRoot.

4) Datenbank-Tabellen werden angelegt - Glückwunsch

Screenshot Installation Step 4 - obere Hälfte
-------------- Screenshot gekürzt ----------------
Screenshot Installation Step 4 - untere Hälfte

Jetzt auf "Weiter" klicken.

5) Hinweise auf die Maileinstellungen

Screenshot Installation Step 5

Auf "Weiter" klicken.

6) Abschluss der Installation

Screenshot Installation Step 6

a) Jetzt mit dem FTP-Programm die Datei install.php und das Verzeichnis install_files auf dem Webspace löschen.

b) Diesen Verzeichnissen mit dem FTP-Programm die Rechte chmod 777 geben
  • /templates_c
  • /temp
  • /cache
  • /emailimages
  • /banners
  • /userimages
  • /uservideos
c) Diesem Verzeichnis mit dem FTP-Programm die Rechte chmod 755 geben
  • /myconfigs
d) Dieser Datei mit dem FTP-Programm die Rechte chmod 644 geben
  • /myconfigs/config.php
Nun auf "Installation abschliessen" klicken und die osdate-Oberfläche sollte erscheinen.

Infos zu Rechte vergeben >> http://www.homepage-faqs.de/index.php?site=hp-chmod-rechte

Info zur Umrechnung der Rechte in Zahlen, Buchstaben o. Kreuzchen >> http://de.selfhtml.org/helferlein/chmod.htm

Hinweis: Das CHMOD-Helferlein von SELFHTML benötigt aktiviertes Javascript im Browser!

Hinweise zu Problemen:

zu D)1)

In den FAQ von osdate-forum.de habe ich diesen Beitrag gefunden

http://faq.osdate-forum.de/index.php?action=artikel&cat=1&id=5&artlang=de

Anscheinend muss bei einigen Webspaces die Datei config.php im Verzeichnis myconfigs vor der Installation mit dem FTP-Progamm die Rechte chmod 666 erhalten, damit das Installationsscript die Daten in die Datei config.php reinschreiben bzw. ändern kann. Nach der Installation wieder auf chmod 644 zurücksetzen.

Anmerkung: Bei meinem Test bei Strato war das nicht erforderlich.

zu D)6)

Falls eine Fehlermeldung beim Aufruf von osDate kommt, dann wurden vermutlich die Datei install.php und das Verzeichnis install_files nicht mit dem FTP-Programm vom Webspace gelöscht oder die Rechtevergabe (chmod) für die Verzeichnisse war falsch, siehe unter D)6)

Bei einigen Webspaces ist chmod 777 nicht möglich, dann mit chmod 755 versuchen.

XAMPP / PHP Version 5.3

Bei der Installation unter XAMPP bzw. PHP-Version 5.3 kommen Fehlermeldungen wie "Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in ...", da einige PHP-Befehle als "deprecated" (veraltet) gekennzeichnet sind, siehe

http://php.net/manual/de/migration53.deprecated.php

Drei Möglichkeiten:

1.) Fehlermeldungen unterdrücken mit den neuen Error Levels

E_DEPRECATED
E_USER_DEPRECATED

Siehe auch Forenbeitrag in englischen Tufat-Forum >> http://forum.tufat.com/showthread.php?t=61306

2.) PHP-Version 5.2.x verwenden.

3.) Script umschreiben.

In PHP Version 6 werden die mit "deprecated" (veraltet) gekennzeichneten Befehle nicht mehr unterstützt. Alle Scripte, die nicht umgeschrieben sind bzw. werden, funktionieren dann nicht mehr. Es ist zu hoffen, dass osDate bis dahin in einer aktuellen Version für PHP6 erhältlich ist.

Seite 1 - Installation auf normalem Webspace <<< aktuelle Seite
Seite 2 - Adminbereich
Seite 3 - Besucher
Seite 4 - Weitere Hilfen, Foren und Anleitungen zu osdate

Anleitung (C) 2010 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de