Antworten zu häufig gestellten Homepage-Fragen
 Alle Anleitungen
Einige Anleitungen
Intern
Kostenl. Partnerlinks
[,__,] Druckversion

Hinweis: Die Website Homepage-FAQs.de befindet sich seit 2012 im Archivmodus, d.h. sie wird nicht mehr aktualisiert.
FAQS zu HP&Co.
Galaxytool bei Tripod installieren (mit Hinweis für andere Webspaces)
(Erstellt im Dezember 2006)


1.)
Homepage vom Galaxytool

http://de.wiki.galaxytool.eu/index.php/Hauptseite

Auszug:

Das Galaxietool ist ein eigenständiges Tool für Ogame ©. Es erlaubt einem Spieler bzw. einer Allianz den Aufbau sowie die Verwaltung eines Abbilds des Universums in dem er spielt. Dadurch sind die Spieler in der Lage an Informationen zu gelangen, die ihnen Ogame nicht geben kann.

2.) Download

http://de.wiki.galaxytool.eu/index.php/Downloads

Download als zip oder tar.gz (Windows-User sollten Zip wählen)

3.) Entpacken

4.) Im Verzeichnis galaxietool/secret/ die Datei config.php anpassen, siehe

http://de.wiki.galaxytool.eu/index.php/Installation

Auszug:

...muss die secret/config.php angepasst werden und anschließend das gesamte Tool auf den eigenen Webserver geladen werden. Die attributes.php KANN angepasst werden. Das Tool läuft aber auch, wenn nur die config.php angepasst wurde.

Beispiel meiner Test config.php für den Tripod-Webspace

<?php
/**
 * Zentrale Konfigurationsdatei
 */

$dbusername  = "daniel5959";      //Datenbanknutzername | database username
$dbpassword  = "";  // Datenbankpasswort  | database password
$dbname      = "daniel5959_de_db";     // Datenbankname      | database name
$dbtablename = "u15_galaxy";       // Tabellenname in der Datenbank für die Galaxiedaten (Tabelle wird autom. erzeugt!) | tablename for galaxy data - will be created!
$utablename  = "u15_user";      // Tabellenname in der Datenbank für die Benutzer | tablename for users - will be created
$pstablename = "u15_playerstats";      // Tabellenname für die Playerstats | tablename for playerstats
$astablename = "u15_allystats";      // Tabellenname für die Allystats | tablename for allystats
$noticetable = "u15_notices";        // Tabellenname für Notizen | tablename for notices
$reporttable = "u15_reports";        // Tabellenname für Spios | tablename for espionage reports
$iptablename = "u15_ip";        // Tabellenname für die zu speichernden IP Adressen | tablename for ip addresses
$shouttable  = "u15_shoutbox";        // Tabellenname für die Shoutbox (aktuelle Nachrichten) | tablename for shoutbox
$allyhistory = "u15_allyhistory";      // Tabellenname für Allyhistory | tablename for allyhistory
$dbhost      = "localhost";     // Adresse des MYSQL Servers (z.B. Localhost)  | host address of your mysql server

?>



A) Hinweise für Tripod-User:

Der ganze Abschnitt kann kopiert und damit der Originaleintrag in der Datei config.php überschrieben werden, den rotmarkierten Teil müssen Tripod-User anpassen!

PHP und MySQL muss natürlich aktiviert sein, siehe

Allgemeine Hinweise zu Scripten mit Datenbank bei Tripod

und regelmässige Backups der Datenbank nicht vergessen, damit nicht die ganze Arbeit bei Serverprobleme verloren geht, denn Tripod erstellt keine DB-Backups.

Tripod - Datenbank verwalten, exportieren, importieren, Backup machen

Auch sollten von den Dateien auf dem Tripod-Webspace Backups gemacht werden, da Tripod kein Backup vom Webspace erstellt.

B) Hinweise für andere User:

Es müssen an den rotmarkierten Stellen hier

$dbusername  = "daniel5959";      //Datenbanknutzername | database username
$dbpassword  = "meinDBpasswort";  // Datenbankpasswort  | database password
$dbname      = "daniel5959_de_db";     // Datenbankname      | database name

und in Ausnahmefällen auch hier

$dbhost      = "localhost";     // Adresse des MYSQL Servers (z.B. Localhost)  | host address of your mysql server

Änderungen vorgenommen werden.

Allgemeine Hinweise zu PHP und MySQL:

Bei den meisten Webspaces ist zwar PHP oftmals schon aktiviert (evtl. kann zwischen PHP4 und PHP5 gewechselt werden), falls nicht, dann aktivieren.

Die MySQL-Datenbank muss fast immer erst noch aktiviert werden, dabei kann man auch gleich das DB-Passwort erhalten. Zu finden sind diese Einstellungen unter Kundenbereich, Login, Account, Confixx o.ä. und darin die Datenbank unter MySQL, MySQL-Verwaltung o.ä. Bezeichnungen.

5.) Das Verzeichnis galaxietool samt Inhalt (mit allen Dateien und Unterverzeichnissen in der gleichen Verzeichnisstruktur) per FTP-Programm auf den Webspace hochladen


6.) Im Browser die Datei install.php (im Verzeichnis galaxietool) aufrufen, es sollte diese Meldung erscheinen

Create Table for galaxie view... done
Create Table for users... done
Create first user (admin) ... done
Create Table for Playerstats... done
Create Table for Allystats... done
Create Table for notices... done
Create Table for Reports... done
Create Table for IP Addresses... done
Create Table for Shoutbox... done
Create Table for Allyhistory... done
Installation complete.

7.) Aus Sicherheitsgründen per FTP-Programm die Dateien install.php sowie die update.php vom Server löschen!

8.) Der erste Login nach der Installation erfolgt mit:

Loginname: admin
Passwort: galatool

Es sollte als erstes das Passwort für den Admin geändert werden! Dazu unter

Optionen / Benutzerverwaltung

Ogame Galaxietool - Benutzerverwaltung
Benutzer: Neuer Benutzer
admin

auf "Admin" klicken und zuerst das Passwort (auf keinen Fall "galatool" verwenden!) für den Admin eingeben sowie weitere Angaben machen, dann unten auf "Abschicken" klicken.


Anleitung (C) 2006 Daniel Wurst - http://www.homepage-faqs.de